Ringkopf

Schenkel links

Schenkel rechts

Innengravur

Herrenring für Herren


Ein Herrenring muss zu einem Herren genau passen. Doch die Suche ist oftmals sehr hindernisreich. Die beste Lösung ist einen individuellen Herrenring mit dem Konfigurator zu gestalten.

Ein Herrenring unterscheidet sich von einem Damenring meistens dadurch, dass er massiver, robuster ist, ohne aber minderwertig oder gar plump zu wirken. Das verwendete Material unterscheidet zwischen einem Herrenring und einem Damenring  nicht.

 Referenzen                        Produktbilder

Wie Männer den richtigen Herrenring finden…

In der Männerwelt spielt Schmuck eine wichtige Rolle. Sicherlich andere als in der Damenwelt denn Männer müssen mit Ihrer Schmuckauswahl wesentlich vorsichtiger sein.

Hiergeht es um Klasse und nicht um Masse. Individualität und Qualität sind gefragt. In unserem Konfigurator finden Sie viele Herrenring Modelle und aus diversen Konfigurator Bibliotheken können sie unter tausenden von ausgewählten Motiven wählen.

Es geht schließlich darum genau Ihr Herrenring Unikat zu schaffen welches genau zu Ihnen passt. Häufig gestaltet sich die Suche nach dem passenden Herrenring deshalbso schwer, weil oft ein Kompromiss gefunden werden muss. Einerseits sollte der Ring relativ schlicht wirken, andererseits aber auch nicht weiblich wirken.


Ein filigraner Herrenring kommt somit selten in Frage.

Geeigneter erscheinen breitere Ringmodelle. Sie wirken maskuliner und sollten aber auch nicht zuprotzig wirken. Letztendlich ist Alles Geschmacksache. Und genau dies ist auch ein großer Vorteil vom Konfigurator .

Herrenring Konfigurator Vorteile:

Bei uns finden Sie ausgezeichnete Qualität zu ausgezeichneten Preisen.

Inder Regel zahlen Sie bei einer Goldschmiede vor Ort für einen individuellen Herrenring aus Silber mindestens zwischen 500 – 600 Euros. In unserem Konfigurator bekommen Sie schon einen individuellen Herrenring aus massivem Sterling Silber unter 200 Euro.


Ein Herrenring unterscheidet sich von einem Damenring meistens dadurch, dass er massiver, robuster ist, ohne aber minderwertig odergar plump zu wirken. Das verwendete Material unterscheidet zwischen einem Herrenring und einem Damenring  nicht.

Ein Herrenring kann aus Gold, Silber, Platin oder Edelstahl bestehen. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich Silber und Gold.

Ein Herrenring ist an die Anatomie, die Bedürfnisse und die Vorlieben eines Mannes angepasst. Das spiegelt sich häufig in besonders widerstandsfähigem und schlichtem Schmuckdesign wider.

Zusammenfassend lässt sich über Herrenschmuck sagen, dass bei Herrenringen, Uhren, Ketten und anderen Schmuckstücken aus diesem Bereich weniger filigrane und steinbesetzte Designs im Vordergrund stehen, als vielmehr auf hochwertige Verarbeitung, solide und dennoch modische Optik sowie praktischen Nutzen Wert gelegt wird.

Haben Sie Fragen oder Wünsche so sprechen Sie uns an. Kundennähe steht bei uns an erster Stelle.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Gestaltung von Ihrem Herrenring.

Anhänger    -  Bandring    -    Manschettenknöpfe    -    Armbänder    

Ihr Konfigurator Team

Fertigungsprozess Siegelring

Nach Eingang der notwendigen Informationen vom Kunden (Logo, evt. Angabe von Text/en, Ringröße, Ringmodell), wird am PC eine 3D Grafik erstellt.

Anschließend werden Wachsmodelle mit einem 3D Drucker gedruckt.

Im Wachsausschmelzverfahren werden die fertigen Wachsmodelle in eine gipsähnliche Masse eingebettet. Nach dem Aushärten wird das Wachs dann ausgeschmolzen bzw. rückstandslos ausgebrannt.

Die Gussform (genannt Küvette) ist nun hohl und bereit für den Feinguss.

Der Ring wird nun (nach dem Guss) versäubert.

Die Motive werden je nach Kundenwunsch flachstichgraviert oder reliefgraviert.

Der sogenannte Flachstich gibt Silberwaren Individualität und verleiht Schmuckstücken das Besondere.

Reliefgravuren sind mit Abstand die zeitaufwendigsten und teuersten Wappengravuren. Sie zeigen alle Bildelemente erhaben, sind also anders als Siegelgravuren komplett positiv gearbeitet und somit nicht zum Siegeln geeignet.

Anschließend erfolgt eine Politur.

Besteht der Wunsch einen Ring mit einem Edelstein zu verzieren so verwenden wir synthetische Edelsteine. Synthetische Edelsteine besitzen dieselbe chemische Zusammensetzung und Struktur wie echte Edelsteine. Da sie aber künstlich hergestellt werden sind diese Steine lupenrein.

Unsere Preisnachlässe für Vereine oder Gruppen:

Bei einer Abnahmemenge ab:
Ab 3 Produkten: 5 Prozent Nachlass
Ab 5 Produkten: 10 Prozent Nachlass
Ab 9 Produkten: 15 Prozent Nachlass
Ab 15 Produkten: 20 Prozent Nachlass

Innengravuren und Größen können individuell sein.

Die Produktgestaltung und das Produkt müssen identisch sein.

Was ist der Unterschied zwischen Siegelring und Wappenring?

Im Siegelring wird Ihr Familienwappen vertieft und spiegelverkehrt graviert. Im Wappenring ist das Familienwappen positiv erhaben gearbeitet. Mit diesem können Sie nicht siegeln. Der Wappenring ist ein reiner Schmuckring.

Welche Steine verarbeiten Sie?

Wir verwenden synthetische Edelsteine. (Synthetische Edelsteine besitzen dieselbe chemischeZusammensetzung und Struktur wie echte Edelsteine. Da sie aber künstlichhergestellt werden sind diese Steine lupenrein.)

Wie kann ich meine Ringgröße messen?

Sie kennen Ihre Ringgröße nicht oder sind sich unsicher? Der sicherste Weg ist der Besuch beim Juwelier.
Schneller geht’s mit unserer Ringgrößenschablone. Bedenken Sie bitte, dass jeder Finger eine andere Ringgröße hat.
Entscheiden Sie daher zuerst an welchem Finger Sie den Ring tragen möchten.

Messen des Innendurchmessers
Die erste Möglichkeit ist das Ausmessen des Innendurchmessers eines passenden Ringes.

Das benötigen Sie:
    einen passenden Ring
    Lineal
    Taschenrechner
    Legen Sie den Ring auf ein Lineal und lesen Sie den Innendurchmesser in Millimetern ab.
    Multiplizieren Sie den gemessenen Wert mit der Kreiszahl Pi (3,14). So erhalten Sie den Ringumfang, der gleichzeitig auch Ihre Ringgröße ist.

Mit einem Faden können Sie ohne Probleme Ihren Fingerumfang berechnen und so Ihre Ringgröße herausfinden.

Das benötigen Sie:

    einen Faden
    eine Schere
    ein Lineal

Ringgröße mit Faden ermitteln:

Legen Sie den Faden um die Stelle an Ihrem Finger, an der Sie den Ring später tragen möchten. Der Faden sollte so anliegen, dass Sie ihn noch etwas hin und her drehen können.
Schneiden Sie den Faden an der Stelle ab, an der er mit dem Fadenanfang überlappt. Legen Sie das abgeschnittene Fadenstück an das Lineal und lesen Sie den Wert ab. Der gemessene Wert entspricht Ihrer Ringgröße.

Diese Methode zur Messung funktioniert auch mit einem Stück Papier. Dafür schneiden Sie einen etwa 10 cm langen und etwa 0,5 cm breiten Streifen zurecht, legen sich den Streifen um Ihren Finger und markieren die Überlappung mit einem Strich. Jetzt können Sie wie bei der Faden-Methode fortfahren, die Länge des Streifens an einem Lineal abmessen und die Ringgröße berechnen.


Der Ring ist ein Geschenk – kann ich den Ring bei Nicht-Gefallen umtauschen?

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass personalisierte Schmuckstücke, die durch Ihren individuellen Text oder Gravur-Style aufgewertet wurden, vom Umtausch-Recht ausgeschlossen sind.

Liefern Sie auch ins Ausland?

Ja weltweit.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Wir liefern versandkostenfrei.

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut